Es geht um die Wurst

Der Hund eines Rechtsanwalts klaut in der Metzgerei eine Wurst. Der Metzger ruft den Anwalt an: „Wenn dein Hund bei mir eine Bockwurst stiehlt, musst du die bezahlen?“ „Ja, wie viel kostet Sie?“ „Drei Euro.
Einige Tage später erhält der Metzger einen Scheck über drei Euro mit der Post – mit einer Rechnung für Rechtsberatung über 200 Euro.