Anwalt für Verkehrsrecht in Hamburg

Ein Unfall ist schnell passiert. Ohne professionelle Hilfe kann sich die Schadensabwicklung jedoch sehr lange hinziehen, denn die Kfz - Haftpflichtversicherungen haben in der Regel kein Interesse an einer schnellen Schadensbegleichung. Meist ist auch die Haftungsfrage nicht eindeutig, sodass Einsicht in die polizeiliche Ermittlungsakte genommen werden muss. Bei Personenschäden kommen zusätzlich noch Ansprüche auf Schmerzensgeld hinzu und bei Verursachung von solchen Personenschäden des Weiteren gegebenenfalls auch noch Strafanzeigen wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Um Ihre Rechte umfassend und erfolgreich durchzusetzen, benötigen Sie fachkundige Hilfe. Je früher sich ein auf Verkehrsrecht spezialisierter Rechtsanwalt Ihrer Interessen annimmt, umso schneller erhalten Sie die Ihnen zustehenden Schadenspositionen von der gegnerischen Kfz - Haftpflichtversicherung erstattet. Unberechtigte Schmerzensgeldforderungen können abgewendet werden bzw. eigene Schmerzensgeldansprüche werden geltend gemacht. Nach erfolgter Akteneinsicht und Klärung des Unfallereignisses werden Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung oftmals eingestellt.

Unsere Spezialistin im Verkehrsrecht

Image

Rechtsanwältin Andrea Morais Goncalves, Spezialistin im Verkehrsrecht

Frau Rechtsanwältin Andrea Morais Goncalves ist seit mehr als 20 Jahren auf dem Gebiet des Verkehrsrechts tätig. Insoweit hat sie auch die Voraussetzungen für die Erteilung des Fachanwaltstitels für Verkehrsrecht durch den Nachweis ihres theoretischen Wissens erlangt. Insoweit vertritt Frau Rechtsanwältin Morais Goncalves vertritt Sie in folgenden Themenfeldern:

PKW – Schäden

  • Abrechnung des Sachschadens nach Reparatur- oder Wiederbeschaffungsaufwand
  • Klärung einer ggfs. vorliegenden Haftungsquote
  • Überprüfung der Kürzungen der gegnerischen Haftpflichtversicherung
  • Geltendmachung der Nutzungsausfallentschädigung bzw. der Mietwagenkosten

Personenschäden

  • Bezifferung und Geltendmachung von Schmerzensgeld
  • Überprüfung und Geltendmachung von Rentenzahlungen
  • Bezifferung eines Haushaltsführungsschaden
  • Berechnung von Verdienstausfall bzw. entgangenem Gewinn

Bußgeldangelegenheiten
Überprüfung von Bußgeldbescheiden bei

  • Geschwindigkeitsüberschreitungen
  • Abstandsverstößen
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Führerscheinangelegenheiten

Verkehrsstrafrecht

  • Fahren unter Alkohol / Drogen
  • Fahrerflucht
  • gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Kostenloser Erstkontakt

Schildern Sie uns Ihr Problem.

Spezialistin im Verkehrsrecht

Schnelle Terminvergabe

Über 20 Jahre Erfahrung

Wir nehmen Ihnen den Stress

Das sagen unsere Mandanten

⭐⭐⭐⭐⭐

"Ich bedanke mich recht herzlich für die jahrelange, gute Unterstützung und Einsatzbereitschaft, insbesondere von Fr. Goncalves. Sie hat mich in sämtlichen Firmen- wie auch Privatangelegenheiten umfassend, kompetent und erfolgreich beraten und steht mir auch weiterhin mit Ihrer freundlichen und zuvorkommenden Art mit Rat und Tat zur Seite."

Kai Rengi, Google

⭐⭐⭐⭐⭐

"Ich arbeite seit Jahren der Rechtsanwältin Frau A.G zusammen. Ich wurde immer hervorragend beraten und auch bei Gericht vertreten. Alle meine Anliegen werden schnell und absolut Professionell bearbeitet. Ich kann diese Kanzlei nur mit 5 Sternen weiterempfehlen."

Peter Marschalck, Google

⭐⭐⭐⭐⭐

"Ich bin seit Jahren sowohl mit meiner Firma (gewerbliche Vermietungen, Innenausbau) als auch privat Mandant in diesem Anwaltsbüro und sehr zufrieden mit den Leistungen und dem persönlichen Umgang. Vielen Dank dafür einmal an dieser Stelle."

Sebastian W., Google

Ein erster Anruf mit Problemschilderung ist kostenfrei

Ein erster Anruf mit Problemschilderung und einer groben rechtlichen Einschätzung und ersten Hinweisen ist kostenfrei. Im Übrigen richtet sich die anwaltliche Vergütung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG).  Alternativ kommen Honorarvereinbarungen (Zeithonorar/Pauschalhonorar) in Betracht.

Sofern Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, übernehmen wir auf Wunsch selbstverständlich gern die Korrespondenz/Abwicklung mit der Versicherung.

Selbstverständlich führen wir Prozesse auch unter Prozesskostenhilfe.